Intermediale Kunsttherapie         
malen - gestalten - musik - tanz - theater - poesie - landart - digitalart

Kunsttherapie ist ein Überbegriff für Therapieformen, die mit kreativen, künstlerischen Mitteln arbeiten. Bei der Intermedialen Therapie werden verschiedene künstlerische Methoden in Kombination miteinander eingesetzt (malen, gestalten, musizieren, tanzen, Rollenspiel,  dichten und schreiben, Geschichten erzählen, fotografieren und filmen, digitale Kunstformen usw.)

 

Mehr über die Vorteile beim Einsatz von künstlerischen Methoden finden Sie in folgendem Beitrag in meinem Blog: Welcher Vorteil hat der Einsatz künstlerischer Methoden für Beratung, Therapie und Bildung?

 

Angebot:

  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Supervision
  • Lehrtherapie für angehende KunsttherapeutInnen

Fr. 140.--  pro Stunde oder nach Absprache

 

Gerne gebe ich Ihnen weitere Auskünfte per Telefon oder Email.  Schreiben Sie mir mit untenstehendem Formular oder rufen Sie mich! Telefon: 076 680 49 06

Publikationen:
Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.